Apartments Covic, Krvavica
Apartments Covic, Krvavica

Makarska Riviera

Das Gebiet der Makarska riviera ist ein ökologisch bewahrter Raum von besonderen Naturschönheiten, reicher Kultur und Tradition an der Küste und im Hinterland. Die Stadt Makarska ist das Zentrum dieses etwa 60 km langen und ca. 3 km breiten Gürtels. Nordwestlich liegen Brela, Baska Voda, Promajna, Bratus und Krvavica. Südöstlich von Makarska liegen Tucepi, Podgora, Drasnice, Igrane Zivogosce, Blato, Drvenik, Zaostrog, Gradac, Brist und Podaca.

Die Geschichte der Stadt Makarska und deren Umgebung kann man am besten im Franziskanerkloster kennen lernen (vor über 500 Jahren erbaut).  Dort ist ein einzigartiges malakologisches Museum (Muschelsammlung), eine Bibliothek, eine Galerie für Gemälde und das Institut "Berg und Meer" zu bewundern.

Unser Haus befindet sich in Krvavica/Bratus zwischen Makarska und Baska Voda in Kroatien (Dalmatien).

Wer es im Urlaub etwas ruhiger haben möchte ist hier sehr gut aufgehoben. Das Wasser ist sauber und der Strand ist aus kleinem weißem Kiesel, daher auch für Kinder gut geeignet.

Drei Strände sind ganz in der Nähe zu unserem Haus. Der Strand von Bratus ist ca. 350 m entfernt, der Strand in Krvavica ca. 500 m & der Strand in Promajna ca. 1000 m.

Die naturbelassene von Olivenhainen und Kiefernwäldern geprägte Küste, ist gesunde Luft für jedermann & ganz besonders für Asthmatiker geeignet.

In Krvavica gibt es eine Marina mit 150 Docks & einem Kran für Boote bis 8 Tonnen.

Das Nachtleben ist in unserem Ort selbst nicht vorhanden, doch wer Wert darauf legt, kann sich durch die Nähe zu Makarska und Baska Voda bestens austoben. Unzählige Bars, Pizzerien und mehrere Diskotheken lassen in diesen beiden nahegelegenen Orten, keine Wünsche offen.

Hier nur eine kurze Aufzählung der ganz in der Nähe vorhandenen Freizeitmöglichkeiten.

Naturschutzgebiet des Biokovo-Gebierges (1762 m), mit herrlichen Aussichtspunkten, von denen man z.B. die Städte Split, Omis, Imotski und Vrgorac, das Neretva-Delta, die Inseln Brac, Hvar, Korcula, Vis und Mljet oder die Halbinsel Peljesac sehen kann. Bei idealen Wetterbedingungen kann man sogar bis nach Italien sehen.

Täglicher Besuch der Inseln Brac, Hvar u.v.a. per Fähre möglich.

Viele Arten von Sport in der Luft, zu Lande und im Wasser.

Mögliche Tagesausflugsziele: Historische Städte wie z.B. Dubrovnik, Split, Omis, Sibenik, Sinj, Zadar (alles Städte in Dalmatien), Mostar (Herzegovina) oder die Natioalparks Kornati & Krka (Dalmatien), Naturschutzgebiet Neretva-Delta, Wallfahrtsort der Mutter Gottes in Medugorje (Herzegovina)... 

Aktuelles

Aktion: Sonderkonditionen für Pfingst- und Herbstferien!!!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kristijan Covic